Preloader

Etiketten für Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel-Herstellung in Zeiten von Corona

Desinfektionsmittel sind in Zeiten von Corona das essenzielle Mittel zur Bekämpfung der Pandemie. Im Kampf gegen SARS-CoV-2 sind besonders Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion gefragt wie nie.

Da in Apotheken und Drogeriemärkten entsprechende Fertig-Präparate kaum noch erhältlich sind, können seit dem 04.03.2020 auch Apotheken sowie die pharmazeutische Industrie bestimmte Biozide zur Händedesinfektion selbst herstellen. Bis zum 31.08.2020 erlaubt die Allgemeinverfügung der Bundesstelle für Chemikalien Apotheken die Herstellung von 2-Propanol-haltigen Händedesinfektionsmitteln. Lösungen, die hergestellt werden dürfen sind die isopropanolhaltige WHO-Formulierung sowie ein 70-prozentiges Isopropanol-Wasser-Gemisch. So soll die Versorgung der privaten Haushalte sichergestellt werden.

Um jedoch auch die Versorgung von Kliniken, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen sicherzustellen, wurde die Allgemeinverfügung am 20.03.2020 aktualisiert. Der Adressatenkreis wurde auf alle Unternehmen der chemischen Industrie und juristischen Personen des öffentlichen Rechts erweitert. Abgegeben werden dürfen die Mittel aber nur an berufsmäßige Verwender, z. B. Kliniken oder Praxen.

Auch neue Möglichkeiten der Formulierung der Desinfektionsmittel sind hinzugekommen. Neben der WHO-Formulierung mit 2-Propanol ist nun eine weitere mit Ethanol hinzugekommen. Zudem sind jetzt zwei weitere 70-prozentige Gemische mit Wasser abgedeckt: Neben 2-Propanol können diese nun auch mit 1-Propanol und Ethanol hergestellt werden.

Kennzeichnung von Desinfektionsmitteln – Was muss auf dem Etikett stehen?

Ein Desinfektionsmittel-Etikett muss grundsätzlich die Angaben aus der EU-Biozidverordnung (VERORDNUNG (EU) Nr. 528/2012 v. 22.05.2012), Artikel 69, beinhalten.

Nähere Informationen finden Sie hier

Desinfektionsmittel aus der Apotheke richtig kennzeichnen

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gibt in ihrer Handlungsanweisung zur Herstellung von Händedesinfektionsmitteln in der Apotheke, vom 05.03.2020, Hinweise zur Verpackung und Etikettierung der Desinfektionsmittel.

Nähere Informationen finden Sie hier

haendedesinfektionsmittel-etikett fuer apotheken

Muster-Etikett

 

Die richtigen Etiketten für Desinfektionsmittel – vom richtigen Partner

Als Etiketten-Spezialist ist contact Ihr kompetenter Partner für Etiketten und Etikettiersysteme. Bereits seit mehr als 3 Jahrzehnten produzieren wir Etiketten für den Handel und die Industrie. Kunden aus der chemischen Industrie sowie aus Medizin und Pharma vertrauen unserer Expertise. Auch Desinfektionsmittel-Etiketten gehören zu unserem Produktportfolio.

Egal ob Sie als Hersteller vorgedruckte Etiketten zur automatisierten Etikettierung oder als Apotheke Blanko-Etiketten zum individuellen Bedrucken per Etikettendrucker benötigen, contact hilft Ihnen weiter.

Das Etikett von Desinfektionsmittelflasche und Co. muss die Angaben deutlich lesbar und unverwischbar enthalten. Um dies zu gewährleisten, ist das richtige Etikettenmaterial notwendig.

Wir empfehlen Ihnen selbstklebende Etiketten aus den Materialien PE glänzend oder PE matt mit einem stark haftenden Klebstoff. Das PE-Folienmaterial sorgt dafür, dass das Etikett zuverlässig auf der Verpackungsoberfläche kleben bleibt und alle Angaben weiterhin lesbar sind auch wenn das Desinfektionsmittel auf das Etikett gelangt.

Sie möchten Form, Größe, Material und Kleber Ihres Wunschetiketts frei wählen und sich Ihr individuelles Etikett konfigurieren lassen? Hier kommen Sie zu unserem Etiketten-Konfigurator

Mit einem Thermodirekt oder Thermotransferdrucker von contact können Sie variable Daten, wie Herstellungsdatum, Chargennummer oder das „Verwendbar bis“-Datum, bequem auf Ihr Desinfektionsmittel-Etikett aufdrucken. Wir empfehlen Ihnen dazu unseren professionellen Thermodirekt- & Thermotransferdrucker SQUIX. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum SQUIX.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Desinfektionsmittel kennzeichnen sollen und suchen eine optimale Etikettier-Lösung? Lassen Sie sich von unserem Vertriebsteam individuell beraten!
Über unsere Vertriebspartnersuche finden Sie einen contact-Vertriebspartner in Ihrer Nähe.